Lindenauer Hafentour - Die Bootsfahrt auf den Spuren Karl Heines

Informationen zur Tour

Auf Karl Heines Spuren - Kanalrundfahrt zum Lindenauer Hafen

Der Industriepionier Karl Erdmann Heine prägte die Entwicklung der Leipziger Stadtteile Innere Westvorstadt und Plagwitz wie kein anderer. Noch heute erfreuen sich die Leipziger und ihre Gäste an dem von ihm initiierten Kanalsystem. Zahlreiche Industriedenkmäler entlang des nach ihm benannten Karl-Heine-Kanals erinnern noch heute an das industrielle Erbe Leipzigs.

Vom Klingerweg zum Lindenauer Hafen

Die Fahrt beginnt am historischen Bootshaus Klingerweg. Live kommentiert von einem ortskundigen Kapitän folgt das Motorboot dem Verlauf der Weißen Elster. Nach dem Durchfahren der Könneritzbrücke erwarten Sie hinter einer Flussbiegung die historischen Buntgarnwerke als eines von zahlreichen historischen Industriegebäuden am Rande der Strecke. Im Anschluss biegt das Boot mit Ihnen in den Karl-Heine-Kanal, den Verbindungskanal zum Lindenauer Hafen. Dessen Grundsteinlegung erfolgte zwar bereits im Jahr 1938, eine durchgehende Gewässerverbindung zwischen Karl-Heine-Kanal und Lindenauer Hafen wurde jedoch erst 2015 fertiggestellt.

Treffpunkt: Bootsverleih / -haus Klingerweg Klingerweg 2 04229 Leipzig

Dauer: 100 Min.

Preise: Erwachsene 23,00€

              Kinder 3-12 Jahre 14,00€

Ticket Buchen

Kontakt

0341/ 480 65 45