Tour „Paddeln in der Stadt“, ca. 4 Stunden

Zeit: ca. 4 Stunden

Tour: Das Bootshaus Klingerweg (roter Punkt) ist Startpunkt unserer Paddeltour durch Leipzigs City. Flussabwärts paddeln wir in die Kleine Luppe, vorbei am Palmengartenwehr, einen Abstecher in den Elstermühlgraben und sogleich wieder stromaufwärts entlang des Elsterflutbettes bis zum Teilungswehr Großzschocher. Nach dem Umtragen der Boote durchfahren wir die Stadtteile Schleußig und Plagwitz. Beginnend im Grünen bis hin zu den alten Industriebauten von Plagwitz. Mit der Fahrt über den Karl-Heine-Kanal runden wir die Tour durch Leipzigs Innenstadt mit Cafés, neuen umgebauten Lofts und dem ehemaligen Riverboat ab. Eine Perspektive der Stadt, welche man nur über die herrlichen Wasserstraßen ergründen kann. Entdeckt mit uns das „Klein Venedig“ – Leipzig.

Treffpunkt: Bootshaus Klingerweg

Strecke: ca. 10 km

Preise: bis 10 Personen 260,00 € je weitere Person zzgl. 26,00 €

Im Preis enthalten: Tourguide, Paddeleinweisung, Bereitstellung der Boote (Paddel, Schwimmwesten, wasserdichte Tonnen), Getränke

Möglichkeit am Ende der Tour: Grillen oder Beachvolleyball spielen auf dem Bootshausgelände

Termine nach Absprache oder öffentliche Touren  jeden Samstag (Mai bis September) Start 10:30 Uhr

Kontakt

0341/ 480 65 45